Deine Hauptaufgaben

  • Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Angeboten und Verträgen

  • AnsprechpartnerIn für rechtliche Fragen

  • Sichtung von Gesetzesentwürfen

  • Überwachung der DSGVO-Konformität

  • Erstellung von gesellschaftsrechtlichen Dokumenten

  • Selbstverantwortliche Überwachung des Compliance Management Systems

Dein Idealprofil

  • Abgeschlossenes Magisterstudium der Rechtswissenschaften bzw. Masterstudium des Wirtschaftsrechts

  • Min. 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im IT-Bereich

  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Zivil-, Datenschutz-, IT-, Unternehmens-, Vertrags-, Immaterialgüterrecht

  • Hoher Grad an Eigenverantwortung und verhandlungssicheres Englisch

  • Teamfähigkeit sowie Freude an der Arbeit in einem jungen, dynamischen Team

Was dich bei uns erwartet

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit rund um die Weiterentwicklung multimodaler Services und Innovationen im Bereich neuer Mobilitätsformen

  • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem führenden Konzern in Österreich

  • Ein motiviertes, kreatives Team in einem innovativen Bereich

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Insbesondere streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.068,00 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.