Deine Hauptaufgaben

  • Erstellung technischer Bewertungen unterschiedlicher multimodaler Entwicklungen im digitalen Mobilitätsbereich
  • Trend Scouting hinsichtlich relevanter technologischer Entwicklungen
  • Erstellung von Konzepten und Lösungsarchitekturen
  • Strukturierung, Durchführung und Abwicklung technischer Lösungsansätze
  • Aufbereitung von Projektinhalten
  • Planung und Durchführung von Workshops, Meetings und Präsentationen (Englisch und Deutsch)

Dein Idealprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt IT auf Maturaniveau und/oder abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt IT oder gleichwertige berufliche Erfahrung
  • Erfahrung mit IT und mit BI-Systemen, sowie mit komplexen IT-Projekten
  • Affinität zu neuen Technologien (z.B. Blockchain Technologie) und digitale Innovationen (vorzugsweise im Mobiltätsbereich)
  • Lösungsorientierte, verantwortungsvolle und proaktive Persönlichkeit
  • Hoher Grad an Eigenverantwortung bei komplexen Fragestellungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Branchenkenntnisse im Bereich Mobilität
  • Erfahrung mit mehreren Programmiersprachen und Technologien

Was dich bei uns erwartet

  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit rund um die Weiterentwicklung multimodaler Services und Innovationen im Bereich neuer Mobilitätsformen
  • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem führenden Konzern in Österreichs
  • Ein motiviertes, kreatives Team in einem innovativen Bereich 

 

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.392,00 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.